Heilpraktikerschule Peter:
spezialisiert auf die Ausbildung zum Heilpraktiker (Psychotherapie)

"Aus der Praxis- für die Praxis"

Heilpraktiker-Ausbildung: Ausbildungsskript zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung (Psychotherapie) | Heilpraktikerschule Peter

praxisnah und klar strukturiert

 

Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie | Heilpraktikerschule Peter
Tiefenpsychologische Hypnose
für Heilpraktiker Psychotherapie
 

Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (Prüfungsvorbereitung) über 6 Monate

Unsere Intensiv-Prüfungsvorbereitungskurse für Heilpraktiker Psychotherapie sind konzipiert für diejenigen, die schnellstmöglich und mit einem optimalen Zeiteinsatz die Heilerlaubnis erhalten möchten.

Diese HP-Psych-Wochenendausbildung / Prüfungsvorbereitung findet an 6 Wochenenden statt, die sich im Abstand von ca. 4 Wochen über insgesamt 6 Monate erstrecken.

Sie umfasst ca. 96 Zeitstunden Präsenzunterricht (128 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten).

Die Unterrichtszeiten sind jeweils

samstags von 9:00 - 17:00 Uhr

sonntags  von 9:00 - 17:00 Uhr.

Die inhaltliche Ausbldung in den prüfungsrelevanten Themen erfolgt an den ersten 5 Wochenenden.

Das 6. Wochenende ist vollständig für die Wiederholung des gesamten prüfungsrelevanten Stoffs vorgesehen. Dabei bereiten wir Sie noch einmal sehr intensiv auf die bevorstehende schriftliche Überprüfung vor. Auch der mündliche Teil der Überprüfung wird ausführlich und intensiv trainiert.

Erfahrungsgemäß kann der Prüfungsstoff innerhalb von 6 Monaten (bei kontinuierlichem Lernen) gut bewältigt werden. Denn es geht hierbei weniger darum, Inhalte auswendig zu lernen, als vielmehr Zusammenhänge zu verstehen und voneinander abgrenzen zu können. 

Für Ihre individuelle Vor- und Nachbearbeitung der Lerninhalte sollten Sie täglich etwa 30 bis 45 Minuten einplanen.

Kurswiederholung:

Wenn Sie diesen Lernaufwand innerhalb dieser Zeit nicht schaffen, können Sie selbstverständlich einen späteren Überprüfungstermin wählen und sich auf diese Weise eine längere Vorbereitungszeit verschaffen. Dann ist es sehr hilfreich, einzelne oder alle Kursmodule wiederholen.

Wir bieten Ihnen diese Möglichkeit gerne (gegen Zahlung einer geringen Unkostenpauschale von 30 € pro Seminartag für Verpflegung, Getränke und Räumlichkeit).

Sie können also bei Bedarf den gesamten Prüfungsvorbereitungskurs für 360 € wiederholen.

 

     
 

Häufige Frage bei unseren Info-Veranstaltungen:

Reichen 6 Wochenenden in 6 Monaten aus, um die Überprüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie bestehen zu können?

Auf den ersten Blick scheint es kaum möglich zu sein, den umfangreichen prüfungsrelevanten Stoff innerhalb dieser kurzen Zeit bewältigen zu können. Und tatsächlich handelt es sich hierbei um ein recht ambitioniertes Ziel.

Allerdings wird dieses Ausbildungskonzept durch die hohe Erfolgsquote unserer Kursteilnehmer immer wieder bestätigt.

Einerseits gilt es, sich im Rahmen der Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie ein sehr umfangreiches Wissen und psychologische Denkstrukturen anzueignen.

Zum anderen muss das bereits erworbene Wissen auch erhalten werden. Dabei ist die "Vergessensrate" beträchtlich und der Wiederholungsaufwand, um ihr entgegenzuwirken, sollte keinesfalls unterschätzt werden. 

Wir berücksichtigen dies 

  • durch eine sehr klare Struktur unserer Ausbildung, die leicht den "roten Faden" erkennen lässt
  • durch sehr anschauliche Fallbeispiele aus unserer eigenen therapeutischen Praxis
  • dadurch, dass der zeitliche Rahmen für Wiederholung im Kursverlauf deutlich ansteigt
  • daduch, dass auch bei der Vorstellung neuer Themen ihre Verknüpfung bzw. Abgrenzung zu bereits behandelten Gebieten immer wieder diskutiert werden
  • durch die Gestaltung der Größe und Zusammensetzung der Gruppen in unseren Ausbildungen: Wir arbeiten sehr intensiv in kleinen Gruppen von maximal 10 hochmotivierten Teilnehmern

Am Ende eines jeden Ausbildungswochenendes haben unsere Kursteilnehmer damit ein Verständnis für den bis dahin insgesamt behandelten Stoff entwickelt und können ihn in den anschließenden 4 Wochen zu Hause und in Arbeitsgruppen nachbereiten. Gerade diese Vorgehensweise (kompakte Vorstellung der neuen Themen und individuelle und flexible Nachbereitung über einen längeren Zeitraum) wird von unseren Kursteilnehmern sehr geschätzt.

Also: Ja, 6 Monate Prüfungsvorbereitung sind ausreichend. Voraussetzung ist allerdings eine kontinuierliche Nachbereitung der Lerninhalte von Anfang an.

 

 

Ausbildungsorte:

Bielefeld          Bad Zwischenahn / Oldenburg
Freizeit- und Kulturzentrum
  Neue Schmiede

Handwerkerstr. 7
33617 Bielefeld

 
Landhaus Renken 
am See

Wiefelsteder Str. 64
26160 Bad Zwischenahn/Aue

Karte u. Routenplaner   Karte u. Routenplaner

 

Kursplanung:

Die 6-Monats-Prüfungsvorbereitungskurse beginnen jährlich

  • im März und sind dann ausgerichtet auf die Prüfung zum Heilpraktiker Psychotherapie im Oktober desselben Jahres.
  • im September und sind dann ausgerichtet auf die Prüfung zum Heilpraktiker Psychotherapie im März des Folgejahres.

Damit verbleiben nach Abschluss des Seminars noch weitere ca. 2 Monate für eine individuelle Wiederholung des gesamten Stoffs.

Aktuelle Ausbildungstermine:

Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

 in ...
Bielefeld
    
 Bad Zwischenahn
Kurs BI 2020 / II   Kurs BZ 2020 / II
29. / 30.08.2020
26. / 27.09.2020
24. / 25.10.2020
21. / 22.11.2020
09. / 10.01.2021
06. / 07.02.2021
 
05. / 06.09.2020
03. / 04.10.2020
01. / 02.11.2020
12. / 13.12.2020
16. / 17.01.2021
13. / 14.02.2021
   (jeweils 9:00 - 17:00 Uhr)
 
Nach unseren Erfahrungen ist es sehr sinnvoll, die Ausbildung nach Möglichkeit direkt mit dem ersten Wochenende zu beginnen. 

Daher nehmen wir Bewerbungen zu dieser HP-Psych-Prüfungsvorbereitung nur ausnahmsweise bis zum 2. Ausbildungswochenende entgegen. 

 

Seminargebühr:

Diese Ausbildung kostet insgesamt 1.590 €, zahlbar vor Kursbeginn.

Teilnahme als Wiederholer/in: € 30 pro wiederholtem Seminartag

Je nach individueller Situation können die Seminarkosten steuerlich als Aus- bzw. Fortbildungskosten geltend gemacht werden.

 

Staatliche Förderung:

Diese Ausbildung ist förderfähig durch Bildungsscheck NRW und Bildungsprämie

 

In den Kursgebühren sind enthalten:

  • Ausführliches und umfassendes Lernmaterial:

    • Klar strukturiertes Ausbildungsskript (ca. 850 Seiten)

    • Lernkarten zum psychopathologischen Befund

    • Poster: "Gebäude der Psychopathologie"

  •  Linkliste zu umfangreiche Videos zu den Ausbildungsthemen

  • Teilnahmezertifikat

  • Kaffee, Tee u. Kaltgetränke während der Kurstage

 

Zurück zu Wochenendausbildung / Prüfungsvorbereitung für Heilpraktiker Psychotherapie (allg. Infos)

 

Wir freuen uns auf Sie!

Hans-Jürgen Peter

und das Team der Heilpraktikerschule Peter

Kontaktieren Sie uns

 

        

Heilpraktikerschule Peter

Hans-Jürgen Peter

   Agnes-Miegel-Weg 23a

   33813 Oerlinghausen

  05202 - 88 30 06

   info@heilpraktikerschule-peter.de

 

Bitte lassen Sie sich beraten ...

bevor Sie sich zu unseren Kursen anmelden

Die nächsten Termine der Heilpraktikerschule Peter

(für mehr Infos bitte auf den Link klicken)

         
17.07.2020   Bielefeld   Informationsabend: Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie (Prüfungsvorbereitung)
18.07.2020   Bad Zwischenahn   Informationsabend: Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie (Prüfungsvorbereitung)
29.08.2020   Bielefeld   Beginn Prüfungsvorbereitungskurs (6 Monate) zum Heilpraktiker Psychotherapie
05.09.2020   Bad Zwischenahn   Beginn Prüfungsvorbereitungskurs (6 Monate) zum Heilpraktiker Psychotherapie
09.09.2020   Bielefeld   Beginn der Ausbildung in bionischer (tiefenpsychologischer) Hypnosetherapie
14.10.2020  
Schriftlicher Teil der nächsten Überprüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie  
Prüfungsfragen u. Lösungsschlüssel ab ca. 12:00 Uhr hier und in den Heilpraktiker-Foren
Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Diese dienen dazu, folgende anonymisierte Daten von Google Analytics auszuwerten: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, besuchte Seiten sowie die Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen eher nicht. Diese Informationen helfen uns dabei, diese Webseite in Zukunft für unsere Besucher besser zu gestalten. Somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprochen werden.